Haus Tamme

„Freiräume für alle“

Ihr Haus im Überblick

Wohnfläche           134,06 m²
Dachneigung           40°
Kniestock                   1,20 m
Raumhöhe                 2,50 m
Erdgeschoss            70,78 m²
Obergeschoss          63,28 m²
Maße             8,10 x 11,00 m 

Unser „TAMME“ – Freiräume für alle

Über den Wolken muss die Freiheit bekanntlich grenzenlos sein. Aber wer will schon sein neues Zuhause als Wolkenkuckucksheim? Mit beiden Beinen auf sicherem Grund – so und nicht anders lautet die Devise, wenn der Traum von den eigenen vier Wänden Wirklichkeit werden soll. Weshalb also in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

Dieses Gute hört auf den Namen „TAMME“. Dieses schmucke Einfamilienhaus lässt praktisch keine Wünsche offen. Bereits die rund 134 m² Wohnfläche – verteilt auf ca. 70 m² im Erdgeschoss und um die 63 m² im Obergeschoss – bieten den Bewohner das, vielleicht ungewohnte Gefühl von Großzügigkeit, Weitläufigkeit und reichlich Freiräumen zur individuellen Entfaltung. Wir laden Sie also ein zu einem genussreichen wie informativen Spaziergang, indem wir die geschickt designte, zugleich hochwertige sowie wetterfest-robuste Haustür öffnen und das Erdgeschoss des „TAMME“ betreten.

Unser Blick schweift zum scheinbar nie enden wollenden Wohn- und Essbereich, der mit rund 30 m² reichlich Raum für die Familie und liebe Gäste, die oft am Wochenende zu Besuch kommen, bietet. Die Küche und der benachbarte Hauswirtschaftsraum mit insgesamt mehr als 21 m² Fläche sind die beste Basis, um kulinarische Finessen zu zaubern. Egal von wem – ob nun von der Gastgeberin oder vom Gastgeber. Ganz gleich, ob Sie und Ihre Gäste eher deftige Hausmannskost bevorzugen oder aber vegetarisch, vielleicht auch vegan orientiert sind – hier gelingt alles, was man sich als Speisen an einem entspannten Samstagabend vorstellen kann.

Übrigens: Es versteht sich von selbst, dass das Attribut „großzügig“ nicht zuletzt für die weitläufige Diele, das Gäste-WC und die geräumige Garderobe gilt, die auch der dicksten und wärmsten Winterkleidung eine kommode Bleibe ermöglicht.

Bei unserem Spaziergang erreichen wir nun über die gleichermaßen stabile und formschöne Treppe das Obergeschoss. In der Grundausstattung des Hauses vorgesehen sind zwei – bis auf 4 cm² – gleich große Kinderzimmer. Das vormalige Gerangel der Kids, wer das größere Zimmer hat oder aber, sofern sich zwei Kinder in der Mietwohnung ein Zimmer teilen mussten, gehört endgültig der Vergangenheit an. Überflüssig zu sagen: Bei einer dreiköpfigen Familie ist eines der beiden Kinderzimmer ungenutzt – für die Eltern somit Raum für Kreativität und Ideen. Vielleicht eingerichtet als Arbeitszimmer, mag sein als Gästezimmer oder – sofern die Familienplanung dies vorsieht – als schon bald zweites Kinderzimmer.

Mit 12 m² Fläche findet im Elternschlafzimmer alles Platz, was dort hingehört – ohne dass Mutter und Vater bei der Raumplanung Kompromisse eingehen müssten. Jene nur zu verständliche Kompromisslosigkeit in puncto Raum- und Platzangebot spiegelt sich perfekt in der nahezu 7 m² großen Ankleide. Direkt gelegen zwischen einem der Kinderzimmer und dem Elternschlafzimmer und gleich vis-à-vis des zweiten Kinderzimmers. Also: keine Umwege, keine Hindernisse, um sich schick zu machen oder sich Business-like zu kleiden.

Ja, nicht zuletzt das Familienbad mit Wanne, Dusche und WC hat die Beschreibung „weitläufig und großzügig“ zweifellos verdient. Ebenso der mit nahezu 9 m² Fläche große Flur. Ob nun hier oder im Bad – da kommt sich keiner morgens, wenn fast jeder noch verschlafen ist und vielleicht Orientierung sucht, und auch abends kurz vor dem Zubettgehen in die Quere.

Unser Einfamilienhaus „TAMME“ – Freiräume für seine Bewohner sind unser Programm, qualitativ hochwertige Ausstattung und Bauleistungen für uns eine Selbstverständlichkeit. Gibt es etwas Schöneres, als im Wolkenkuckucksheim zu leben? Zweifellos, unser „TAMME“ ist der beste Beweis dafür.