Haus Kersta

„Ein Traum für alle“

Ihr Haus im Überblick

Wohnfläche           158,90 m²
Dachneigung           40°
Kniestock                   1,20 m
Raumhöhe                 2,50 m
Erdgeschoss            84,29 m²
Obergeschoss         74,61 m²
Maße          10,20 x 11,00 m

Unser Einfamilienhaus KERSTA – Willkommen im Traumland

Die wichtigste Frage zuerst: Was muss Ihr neues Zuhause Ihnen und Ihrer Familie bieten? Qualitativ hochwertige Bauausführung und Ausstattung? Viel Platz? Jede Menge Lebensqualität, Individualität und Freiheit? Um nur die wichtigsten zu nennen, denn einige andere Kriterien kommen erfahrungsgemäß noch hinzu. Die gute, vielleicht die beste Nachricht überhaupt: Suchen Sie nicht weiter, Sie haben ihr neues Daheim endlich gefunden. Denn unser Einfamilienhaus KERSTA bietet alles, was Sie sich wünschen. Vielleicht auch einiges mehr. Doch eins nach dem anderen…

Sie träumen von einem neuen Zuhause mit dem „Wow-Effekt“? Sie suchen schon seit langem und haben bislang nichts gefunden, das Ihren Augen und Ihrer Seele schmeichelt und vor allem den Verstand und damit Ihre Wünsche und Pläne ernst nimmt? Ihre Suche hat jetzt ein Ende, davon sind wir überzeugt. Denn mit großer Wahrscheinlichkeit werden sich Herz und Verstand für unser Einfamilienhaus KERSTA entscheiden. Die Details sprechen für sich und werden auch Sie überzeugen.

Nehmen wir nur die Großzügigkeit, die ihnen KERSTA mit nahezu insgesamt 160 m² Wohnfläche im Erdgeschoss und im Obergeschoss bietet. Um es genau zu sagen: Das Erdgeschoss präsentiert sich mit knapp 85 m² Wohnfläche von seiner besten Seite. Das Obergeschoss steht seinem „größeren Bruder“ mit rund 75 m² Fläche in kaum etwas nach. Am besten, Sie folgen uns einfach beim Sightseeing, das – wie könnte es anders sein – im Erdgeschoss startet.

Gemeinsam betreten wir das KERSTA, wobei wir Ihnen selbstverständlich den Vortritt lassen. Auffallend und außergewöhnlich ist auf den ersten Blick die Diele mit ihren 15 m² Fläche. Diese ist – einmal mehr – das Navigationszentrum im Erdgeschoss. Und wohin führt Sie Ihr Weg im Anschluss? Entscheiden Sie einfach selbst! Vielleicht in den Wohn- und Essbereich, der – man muss es wirklich so sagen – sensationelle 35 m² bietet. Von da aus in die Küche mit angrenzendem Hauswirtschaftsraum. Beide stehen mit insgesamt rund 26 m² Fläche ebenfalls für Großzügigkeit und Weitläufigkeit.

Vielleicht jedoch entscheiden Sie sich auch für den kürzesten Weg und betreten das Gästezimmer über die Diele, unweit der Eingangstür. Hier sind Ihren Ideen und Plänen praktisch keine Grenzen gesetzt. Wie gesagt, dieser Raum könnte das künftige Gästezimmer sein. Vielleicht auch ein weiteres Arbeitszimmer. Also ganz nach Ihren Wünschen.

Wieso eigentlich ein „weiteres“ Arbeitszimmer? Gute Frage, naheliegende Antwort: Im Obergeschoss, das Sie nunmehr über die chic designte Treppe betreten, ist bereits ein Arbeitszimmer vorgesehen. Dieses ist mit nahezu 12 m² Fläche ähnlich groß wie sein Pendant im Erdgeschoss. Home Office für beide Elternteile ist somit im KERSTA völlig problemlos möglich. Und weil das eine Arbeitszimmer im Obergeschoss und das andere im Untergeschoss liegt, kommt man sich tagsüber nicht unbedingt in die Quere. Man kann ja nie wissen…

Dass auch die weiteren Räume im Obergeschoss für Großzügigkeit und Weite stehen, ist eine Selbstverständlichkeit. Etwa das Elternschlafzimmer mit benachbarter Ankleide sowie die beiden Kinderzimmer, die in etwa eine identische Größe haben. Für die erstklassige Planung und Raumaufteilung beim KERSTA spricht, das aus sämtlichen Räumen das großzügig bemessene Bad bequem erreichbar ist.

Hier endet nun unser kurzes Sightseeing und wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit. Es gäbe und es gibt tatsächlich noch viel über unser Einfamilienhaus KERSTA zu berichten. Ein paar kluge Kleinigkeiten, wahnsinnig Wichtiges sowie hier und da auch ein paar einzigartige, ja luxuriöse Dinge, die das Leben in Ihrem neuen Zuhause lebenswert machen. Zweifellos, Ihre Suche hat ein Ende. Haben sie doch KERSTA gefunden.